Bibliographie Rosa Katz

Brigitte Riedmann

Abstract


Unter Verweis auf eine Vorgängerbibliographie von E. Billmann-Mahecha (2002) wird, basierend auf einer Magisterarbeit an der Fernuniversität Hagen (2003), eine Bibliographie der Primär- und Sekundärliteratur zu der deutschen (und später schwedischen) Psychologin Rosa Katz geb. Heine (18885-1976) vorgelegt, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Allerdings konnten einige wiederentdeckte Publikationen aufgenommen werden (diese sind besonders gekennzeichnet). Die Literatur ist drei Bereichen zugeordnet: (1) Veröffentlichte Werke (etwa 50 Werke; Zeitraum1909-1972). (2) Unveröffentlichte Schriften von Rosa Katz (4 Werke; Zeitraum 1932-1974). (3) Sekundärliteratur über Rosa Katz (9 Werke). Innerhalb der Bereiche sind die Werke chronologisch angeordnet.

Volltext: PDF

ISSN: 0177252X | ZPID • Leibniz Institut